JSG Dörverden - Newsartikel drucken


Autor: Steffen sehland
Datum: 26.01.2020


Ersatzgeschwächt gut aus der Affäre gezogen

Ersatzgeschwächt (4 Spieler meldeten sich kurzfristig krank) spielte die U9 heute seine Hallen-ZWR in der Campus-Halle der Realschule Verden. Die Jungs zogen sich trotzdem um ihren stark aufspielenden Abwehr-Chef Tom Lennart Soor gut aus der Affäre. Das Spiel gegen den TSV Bassen endete 1:1 Unentschieden. Gegen die favorisierten Teams setzte es knappe wenn auch unglückliche Niederlagen (JSG Löwen 0:1/JSG Bierden-Uphusen 0:1/JSG Baden-Etelsen 0:1/TSV Brunsbrock 1:2). Die Tore für Dörverden erzielten Muhabi und Damian. Damit treffen wir in diesem Jahr in der Bronze-Runde am 15.02. in Kirchlinteln auf JSG Baden/E.II , TSV Bassen , FSV Langwedel-V. und JSG Dauelsen/W.