JSG Dörverden - Newsartikel drucken


Autor: Jörg Müller
Datum: 01.06.2019


Kantersieg gegen Brunsbrock 2

TSV Dörverden gewinnt deutlich sein drittes Spiel in der Rückrunde! Mit einem wunderschönen 8 zu 1 kommen die Jungs glücklich und zufrieden von ihrem Auswärtsspiel bei Brunsbrocks zweiter Mannschaft zurück. War das letzte Training, also die Generalprobe, am letzten Mittwoch noch total missglückt, zeigte unser Team heute eine tadellose Leistung. Die Mannschaftsleistung war wirklich super, so dass man eigentlich niemanden hervorheben müsste! Allerdings drückte Dribbelkönig Güney dem Spiel seinen ganz besonderen Stempel auf. Mit drei Toren und einer Vorlage war er maßgeblich am Erfolg beteiligt. Auch Faris erwischte einen Zuckertag. Ebenso wie Mika gelangen ihm gleich 2 Tore. Nach dem zwischenzeitlichen 1:7 der Gastgeber und mehreren glücklosen versuchen traf dann endlich auch Paul mit seinem schwächeren rechten Fuss zum 8:1 Endstand. Nicht unerwähnt lassen, darf man das starke Torwartdebüt des Ersatzkeepers Kirill in der 2. Halbzeit und die starken Defensivleistungen von Flori, Erik, Ole, Jona und Jannik. Auch Stammkeeper Bjarne zeigte in der zweiten Hälfte auf dem rechten Flügel, dass er das Kicken nicht verlernt hat. Trainer, Mannschaft und Zuschauer konnten heute in jedem Fall stolz und glücklich über das tolle Spiel sein.